ROTAHIL

Walzen-Stanzmaschine mit fahrbarer Brücke und umlaufender Stanzmanschette.

Walzen-Stanzmaschine zum rationellen Stanzen von Rollen- oder Bahnenmaterial in Mehrfachnutzen.

Leistungsfähig und langlebig durch robuste, solide Bauweise. Besonders rationelle Arbeitsweise, da in jeder Laufrichtung ein Stanzvorgang ausgeführt wird. Saubere Schnittkanten (auch bei Mehrfachlagen oder Schaumgummi) durch Vorkomprimierung des Stanzgutes.

Zum Stanzen unterschiedlichster Materialien (Kunststoff, Gummi, Textil, Vlies, Schaumstoff, Blech) - geeignet für alle gängigen Stanzwerkzeuge.


  Ausstattung / Technische Daten
  Elektrische Ausrüstung nach Euronorm EN 60204/1
  Konstruktion/Ausführung nach Eurostandard "CE"
  Verwendung beliebig langer bzw. unterschiedlicher Stanzwerkzeuge
  Stanzen im Rotationsverfahren (patentiert), mit sechs oder mehr Stanzzylindern
  Offene oder geschlossene Stanzbrücke; verstellbare Durchlasshöhe
  Beschickung von Hand oder über motorischen Materialeinzug
  Stanzdruck motorisch regelbar (bis zu 3t)
  Stanzfläche (Breite x Länge) Standard 800 x 1500 mm, 800 x 2500 mm,  1250 x 1500 mm und Sonderlängen
  Elektrischer Anschluss: 400 V - 3 PE - 50 Hz - 16 A