SEMINARBESCHREIBUNG

NEUES ZUBEHÖR - Gegenhaltescheibe (geteilt)

Ist Ihnen das auch schon passiert? Rolle geladen - alles bereit - MOLEY® läuft an und der erste Abschnitt kollabiert. Wirklich ärgerlich, denn um die vergessene Gegenhaltescheibe an die Rolle zu bringen, war es bisher unumgänglich, die beladene Welle noch einmal auszuschwenken, um die Scheibe auf die Welle zu schieben.

In ihrer neuen Ausführung ist die Gegenhaltescheibe nicht nur stabiler und handlicher, sie ist auch wesentlich leichter zu handhaben, und vor allem: man kann sie nachträglich auf der Welle anbringen – schnell, mit einem Handgriff.

Einfach die geöffnete Scheibe an die Welle anlegen und schließen. Der starke Spannverschluss hält die Scheibe sicher in ihrer Position. Das Telekopieren oder Kollabieren schmaler oder lose gewickelter Rollenabschnitte wird zuverlässig verhindert.

Erhältlich für alle Rollen-Durchmesser, mit Wechsel-Einsätzen für verschiedene Pappkern-Innendurchmesser Ein unverzichtbares Zubehörteil für die tägliche Praxis.